[Lesewoche] Kai Meyer - Tag 1 & 2

Hey ihr Lieben!

Es wird Zeit für ein Update von mir, auch wenn ich es bisher immer noch nicht geschafft habe, zu Die Seiten der Welt zu greifen. :(

Aber ich hoffe, dass ich später damit anfangen kann, wenn ich mit Verdammt. Verliebt durch bin.




Trotzdem möchte ich natürlich die Fragen beantworten und gleich mal eine Tour auf eure Blogs drehen, um zu schauen, wie weit ihr denn schon so seid. :)

Welches Buch/Welche Bücher möchtest du diese Woche lesen und was erwartest du davon?

Mein Ziel für diese Woche ist auf jeden Fall Die Seiten der Welt. Eigentlich hätte ich ganz gerne auch noch die beiden letzten Teil der Merle-Trilogie hinterher geschoben, aber das schaffe ich zeitlich nicht mehr, weil ich diese Woche noch viel für die Uni machen muss und auch noch einen Tag arbeiten muss.

Ist das dein erstes Buch von ihm oder hast du schon andere gelesen? Wenn du schon andere gelesen hast: wie haben sie dir gefallen?

Ich habe bereits die Arkadien-Trilogie gelesen und geliebt. Sie war eigentlich der Grund dafür, wieso ich auf Kai Meyer aufmerksam geworden bin. Da hatte ich die Merle-Trilogie schon seit Jahren ungelesen im Regal stehen. Mittlerweile habe ich davon auch schon den ersten Teil gelesen, allerdings bin ich dafür schon ein bisschen zu alt. Und Asche & Phönix habe ich auch erst vor kurzer Zeit gelesen und sehr gerne gemocht. Am besten gefällt mir, dass er einen immer auf eine Reise durch südliche Länder mitnimmt und die Atmosphäre dort so wundervoll beschreiben kann. Ich bin gespannt, ob es ihm bei Die Seiten der Welt auch so gut gelingt.


Die nächsten Fragen werde ich am Dienstag beantworten, wenn ich hoffentlich schon zum Lesen gekommen bin und nun mache ich mich erstmal auf die Suche nach euren Blogbeiträgen. :)

Alles Liebe und viel Lesefreude!
Eure Kim.