Wie gefällt euch das Cover zu "Ascheregen"?

Hallo ihr Lieben,

Teil 1 ist quasi gerade erst erschienen, aber ich arbeite schon fleißig an Teil 2, der im Juli oder August erscheinen wird. Die letzten Tage habe ich wieder mit Coverarbeit verbracht und möchte euch das Ergebnis nicht lange vorenthalten, sondern wissen, wie euch das Cover gefällt.


Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob die Farben wirklich so gut harmonieren. Was meint ihr?

Außerdem hatte ich überlegt, die Skyline durch Bäume auszutauschen, immerhin spielt ein großer Teil des Buches in der freien Natur, aber andererseits finde ich eine Skyline schöner, wenn ich daran denke, dass die Taschenbücher dann ja auch nebeneinander im Regal stehen sollen. Seht ihr das auch so oder fändet ihr Bäume schöner?

Darum geht's:

Fast zwei Jahre ist es her, dass Mr X vor seinen Gefühlen geflohen ist. Mittlerweile ist er Bestsellerautor, mit einer Geschichte über zwei Schwestern, die wieder zueinanderfanden, aber glücklich ist er trotzdem nicht. Als dann auch noch die Kleine vom Verlag einen neuen Roman fordert, bucht er kurzerhand ein Ticket nach Irland, um ihr aus dem Weg zu gehen.

Camille Dubois bekommt die Chance ihres Lebens geboten: Sie soll den Bestsellerautoren Mr X zu einem neuen Buch überreden, um sich einen Platz im Lektorat zu sichern. Sie muss feststellen, dass Mr X ein Sturkopf ist und damit nicht nur ihre berufliche Karriere, sondern auch die Flucht aus ihrer privaten Hölle blockiert. Aber so schnell gibt sie nicht auf.

Da ich ungern spoilern möchte, habe ich den männlichen Charakter erstmal Mr X genannt. Wer "Love, Kiss, Cliff" schon gelesen hat, weiß sicher, wer gemeint ist. ;)


Die Vorbestellung wird möglich sein, sobald ich das Manuskript fertig gestellt habe. Also hoffentlich spätestens am Ende diesen Monats. Wer bis dahin in die Welt von "Love, Kiss, Cliff" eintauchen möchte, kann das sehr gerne tun. :)

Ich freue mich schon auf eure Meinungen zum Cover von Ascheregen!

Alles Liebe,
eure Kim.